Arbeitskreis Veranstaltungen

Sich begegnen, kennenlernen und austauschen

Anlässe schaffen für Begegnungen
Der Arbeitskreis Veranstaltungen möchte Anlässe schaffen, bei denen die in Wiehl und Umgebung lebenden Flüchtlinge Kontakt zu uns Einheimischen knüpfen können – und natürlich auch andersherum!

Das können Nachmittage mit Kaffee und Kuchen sein, der gemeinsame Besuch eines Dorffests, Billardspielen oder zusammen Kochen.  Auf diese Weise möchten wir den Neuankömmlingen eine stärkere Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen. Natürlich gibt es in diesem Bereich noch unzählige weitere Möglichkeiten.

Kulturellen Austausch ermöglichen
So umfasst der Bereich Veranstaltung für uns auch Kulturbesuche in der Umgebung wie z. B. das Theater in Gummersbach oder in Köln oder Museumsbesuche oder Veranstaltungen der örtlichen Kulturvereine. Wichtig ist uns dabei, dass auf die Interessen der Flüchtlinge eingegangen wird.

Folgende Aufgabenfelder zeigen ein paar Beispiele für das, was wir in diesem Arbeitskreis machen:

  • Weihnachtsfeier durchführen
  • Kochbuch verschiedener Nationalitäten erstellen
  • Veranstaltungen jeglicher Art planen und durchführen
  • und, und, und …

Interesse mitzumachen?
Das Treffen des Arbeitskreises findet in der Regel jeden Monat am 3. Donnerstag von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr statt. Nehmen Sie bei Interesse gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns über jede Verstärkung!